IRGEND-WO-WIE-WANN


 

Freitag, 07. August 2020

"Krieg gegen Terror"


  Der Krieg gegen den Terror kann ein Ende nehmen, wenn sich die Menschen vorab über die Ursachen des Terrors bewußt werden, die sind:
  - Unterdrückung,
  - ethnische Säuberung,
  - Verletzung der Menschenwürde, sowie das Produkt des sich unter einem Glaubensbekenntnis verbergenden
  - Faschismus,
  - Schikane und
  - unechtem Patriotismus.
 

[Quelle: http://www.israelshamir.net]


 

Donnerstag, 06. August 2020

Nostalgie

"Nostalgie" ist die Fähigkeit darüber zu trauern, dass es nicht mehr so ist, wie es früher nie gewesen war.

[Quelle: unbekannt]


 
 

Mittwoch, 05.August 2020

Da geht einfach das Licht aus

Meiner Vorstellung nach geht beim Tod einfach das Licht aus. Wie bei einer Maschine der man den Stecker zieht. Wenn man reanimiert wird ist es halt als ob man den Stecker wieder reinsteckt. Seele, Leben nach dem Tod usw. ist für mich nur Wunschdenken oder die Unfähigkeit sich selbst als so unwichtig anzusehen wie wir es sind.

[Quelle: unbekannt]


 
 

Dienstag, 04.August 2020

Zu "gut" kann schlecht sein ....

„Sei immer gut, doch nie zu gütig
— die Wölfe werden sonst leicht übermütig.“

[Quelle: unbekannt]


 

Montag, 27.Juli 2020

Pause bis 03.08.2020


 

Sonntag, 26.Juli 2020

Glaube macht schwach und arm....


Die USA sind eine Ausnahme, wenn man sie nur auf den ersten Blick betrachtet. Wenn man hingegen die einzelnen Staaten ansieht, wird klar, dass die Religiösesten (im sogenannten "Bibelgürtel") den niedrigsten Lebensstandard haben. Und die am wenigsten Gebildeten sind die Religiösesten ....

Originaltext Englisch:

The USA is an exception if taken as a whole only at first glance. If you break it down to the individual states, you'll find that the most religious (the Bible Belt), also have the lowest standard of living. And the least educated are the most religious ....

 

[unbekannt]


 
 

Sonnabend, 25.Juli 2020

Aphorismen (von Olaf beigetragen)


“Alt zu werden ist natürlich kein reines Vergnügen, aber denken Sie an die einzige Alternative.”
[Robert Lembke, Quizmaster, 1913– 1989]
 
 
"Gibt dir das Leben einen Puff, so weine keine Träne! Lach dir nen Ast und setz dich druff und baumle mit die Beene!"
[unbekannt]


 

Freitag, 24.Juli 2020

"open source"


  Auf den Überresten der Berliner Mauer steht ein afrikanisches Sprichwort:
"Viele kleine Menschen tun an
vielen kleinen Orten
viele kleine Dinge,
die das Gesicht der Welt verändern können."
 
  [¿Dinero público? ¡Código Público! "Public Money? Public Code!" → via https://fsfe.org/]


 

Donnerstag, 23.Juli 2020

Kirche - neoliberal gedacht


  Unterstellt wird eine gewisse Verwerflichkeit, wenn Bürgerinnen und Bürger nun etwa anfangen sollten, nach guter neoliberaler Sitte Aufwand und Ertrag der Kirchensteuer gegenzurechnen. Dem verständigen Geist wird dabei rasch klar, dass das Geld sich womöglich besser investieren lässt als in den antiken Cargokult der christlichen Seelenrettung.

>   [https://hpd.de/artikel/darf-berlin-fuer-den-kirchenaustritt-werben-18206]


 

Mittwoch, 22.Juli 2020

Umwelt & Klima

Die Situation der Erde ist zwar katastrophal und fatal, aber in vielen Details nicht ganz so schlimm, wie die Menschen auf Basis der veröffentlichten Meinung vermuten. Wobei den meisten Menschen gar nicht klar ist, wie katastrophal und fatal die Situation insgesamt bereits ist - das Gesamtbild wiederum muss ebenso verdrängt werden, damit man nicht jede Hoffnung, die bekanntlich zuletzt stirbt, aufgibt.

[Quelle: unbekannt]


 

Dienstag, 21.Juli 2020

Stichwort "HARTZ IV"


Die IV im Namen zeigt schon, dass es aus der Hartz-Kommission damals noch andere Ideen gab, die dann zu Gesetzen wurden.
  - Hartz I stellte die Weichen für mehr Leiharbeit.
  - Hartz II erfand die Minijobs und die Ich-AG.
  - Hartz III schließlich betraf den Umbau vom alten Arbeitsamt zur modernen Arbeitsagentur.
  Manches davon, wie die Ich-AG, ist vergessen, aber die Reform als solche hatte einen durchschlagenden Erfolg.

Wenn man menschenverachtende Regelungen der Politik und den Abbau des Sozialstaates zugunsten geringerer Unternehmenssteuern für richtig und angemessen hält mag das so stimmen ....

[https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/neues-sozialstaatskonzept-weiss-die-spd-was-hartz-iv-ist-16045233.html]


 
 

Montag, 20.Juli 2020

Relationship

Reflect upon the idea that a good relationship is more important than where you have it.
 
  [JC from JC Travel Stories
→ https://www.youtube.com/channel/UC0ZTz659yT9D7gNgQmWs-gw]


 
 

Sonntag, 19.Juli 2020

Dem Glück nachlaufen ....


Menschen damit zu beschäftigen dem "Glück" nachzujagen, hält sie davon ab über den Status der Gesellschaft und ihren Platz darin nachzudenken. Dieses allgemeine Muster ist in einer Situation der Ungleichheit üblich - es gibt denjenigen die Schuld, die durch das System benachteiligt sind sind ...

Originaltext Englisch:

Keeping people busy chasing "happiness" prevents them to reflect on the status of society and their place within. The general pattern is common to a situation of inequality - it's turning the blame on those who are screwed ....

 

[unbekannt]


 

Sonnabend, 18.Juli 2020

Opinions & Facts


"Opinions don't affect facts.
But facts should affect opinions,
and do, if you're rational"

[Ricky Gervais]


 
 

Freitag, 17.Juli 2020

Nationalstolz

Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt. Wer bedeutende persönliche Vorzüge besitzt, wird vielmehr die Fehler seiner eigenen Nation, da er sie beständig vor Augen hat, am deutlichsten erkennen. Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein. Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen.
 
  [Schopenhauer-Zitat gesehen/gelesen bei bloedbabbler
→ https://bloedbabbler.twoday.net/stories/1022654607/]


 
 

Donnerstag, 16.Juli 2020

Drei Gastbeiträge von Olaf


  1. “Die Dummheit anderer Menschen ist noch lange kein Beweis für die eigene Intelligenz.”
  2. “In der Unempfindlichkeit liegt das unentbehrliche Korrektiv gegen die Unlogik und Brutalität dieser Welt."
  3. "Von Ärzt:innen und von Lehrer:innen erwartet man, dass sie Wunder tun.
Und tun sie sie, wundert sich niemand.
  [unbekannt]


 
 

Mittwoch, 15.Juli 2020

Von der 'schwarzen Null' ....
und ihren Folgen

Die Schulen zerbröseln, die Schwimmbäder machen zu, die Wohnungen werden unbezahlbar, aber die GroKo hält die schwarze Null und denkt über Steuererleichterungen nach. Und die grosse Mehrheit freut sich auch noch drauf, wie blöd muss man sein?
 
  [unbekannt]


 
 

Dienstag, 14.Juli 2020

Berufspolitiker

Die Aufgabe eines Berufspolitikers in der marktkonformen Demokratie ist die Durchsetzung von Industrieinteressen, bei Bedarf auch gegen den Buerger. Dazu muss er das Thema weder verstehen noch weitergehend kennen, die Vorlage bekommt er genauso zugeliefert wie die PR.

[Quelle: https://netzpolitik.org/2018/urheberrecht-axel-voss-weiss-nicht-genau-was-in-seinem-gesetz-steht/#comment-2441238]


 
 

Montag, 13.Juli 2020

Ignorance is a choice.

The US still using imperial metrics, one of only two countries in the world! This tells you about the thinking behind the business decision: We are the best - everyone else has to follow our lead .... times have changed, but American thinking is lagging behind .... the proportion of Americans in the world population, in percent, is 4.4 but Americans believe to be 100% important

[unbekannt]


 
 

Sonntag, 12.Juli 2020

Gott ist weitgehend verschwunden.

Meinungsforscher des US-amerikanischen Pew Research Center ermittelten in einer im Oktober 2018 veröffentlichten Studie, dass nur 11 Prozent der Deutschen die Religion noch für eine wichtige Sache in ihrem Leben halten. Beten ist lediglich für 9 Prozent tägliche Prozedur und ganze 10 Prozent der Befragten sind absolut sicher, dass Gott existiert.

[https://hpd.de/comment/43493#comment-43493]


 
 

Sonnabend, 11.Juli 2020

Chief Seattle before cutting the first sod:


“All things are connected. Whatever befalls the earth befalls the sons of the earth. Man does not weave the web of life; he is merely a strand of it. Whatever he does to the web, he does to himself. What is man without the beasts? If all the beasts were gone, man would die from a great loneliness of the spirit. For whatever happens to the beasts, soon happens to man. All things are connected.”

AMJ [https://saveotmoor.org/]


 
 

Freitag, 10.Juli 2020

Glauben vs. Verstand


"Glauben heißt, nicht wissen wollen, was wahr ist."
Die daraus folgende Erkenntnis lautet bekanntlich:
Bediene Dich Deines eigenen Verstandes!

[Nietzsche]


 
 

irgend -wo -wie -wann sagt immer 'mal wieder 'jemand' etwas Kluges, Passendes oder Lustiges, und nicht immer ist es nötig dazu lange Abhandlungen zu verfassen - der Text spricht meist für sich selbst. Ironie & Sarkasmus sind Stilmittel, derer sich manche Autoren der hier aufgeschriebenen Texte bedienen. Wenn Sie einen Spruch, ein Bonmot , eine Weisheit verbreiten möchten schreiben Sie mir ein E-Mail und ich werde ihn hier veröffentlichen
  (mit oder ohne Name, Sie entscheiden).

Web Analytics


Diese Seite wird betrieben von:
RELAtief ~ nichts ist so, wie es zu sein scheint ....